Fachbereich Informatik  Abteilung
Betriebssysteme und Verteilte Systeme
Universität Oldenburg   

Publications: Details


Document Description

Author: Axel Scheithauer
Title: Konzeption und Implementierung einer integrierten Entwicklungsumgebung für AMBROSIA
Kind of Publication: Diplomarbeit
Supervisor: Prof. Dr. G. Stiege, Ingo Stierand
Date: December 1997
Institution: Universität Hildesheim, FB 4 - Informatik, Institut für Betriebssysteme und Rechnerverbund
Pages, Language 76, German
Keywords: Operating System, Integrated Development Environment
CR Classification: D.1.7 [Visual Programming], I.2.2 [Automatic Programming], J.6 [Computer Aided Engineering]
General Terms (ACM): Design
up

Abstract

This work describes concept and implementation of an integrated developing-tool for the real-time operating system AMBROSIA. The developer can now program his processes indipendently of each other. A code-generator build automatically the whole application together by checking the so called process-properties. In addition is the configuration-tool EOS completely integrated so that the developer can configure AMBROSIA directly to his application. A uniform concept to integrate easily new functionalities is worked out. The integrated developing-tool is implemented in Delphi 2.0 under Windows95/NT.

Kurzfassung

Die vorliegende Arbeit beschreibt das Konzept und die Implementierung einer integrierten Entwicklungsumgebung für das Echtzeit-Betriebssystem AMBROSIA. Dem Entwickler werden Möglichkeiten an die Hand gegeben, die Prozesse seiner Anwendung unabhängig voneinander konzipieren zu können. Aufgrund sogenannter Prozeßeigenschaften baut ein Code-Generator das komplette Anwendungsprogramm zusammen. Außerdem wird das Konfigurationswerkzeug EOS in die Entwicklungsumgebung integriert, so daß die notwendigen Anpassungen des Echtzeit-Betriebssystems an die jeweilige Anwendung sofort durchgeführt werden können. Für zukünftige Erweiterungen ist ein einheitliches Konzept ausgearbeitet worden, damit eine Integration möglichst einfach ist. Die Implementierung der integrierten Entwicklungsumgebung erfolgt in Delphi 2.0 unter Windows95/NT.
up

Download full text

up

Remarks

None.
up


Last change: Jul 28 13:39:58 MET DST 1998 Stiege